Das übergeordnete Ziel von FOSUMIS (Forum Suchtmedizin Innerschweiz) ist eine Verbesserung der suchtmedizinischen Versorgung der Innerschweizer Bevölkerung.
Zwei Schwerpunkte werden gesetzt:

  • Stärkung der professionellen Kompetenz der im Suchtbereich tätigen Fachpersonen (z.B. Haus-/Fachärzte, Suchtberater, Apotheker usw.)
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen medizinischen und nichtmedizinischen Fachpersonen bei der interdisziplinären Behandlung suchtkranker Menschen


Die Umsetzung dieser Schwerpunkte soll durch ein passendes Angebot an "Hilfsmitteln" erfolgen:

  • Suchtspezifische Fortbildungsangebote in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug ("Regionale Gruppen")
  • Aufbau und Erhalt eines internetbasierten Nachschlagewerks ("Handbuch")
  • Angebot eines E-Mail-Auskunftsdiensts ("Helpline")